Hirscher pfeift auf Töchter

(31.03.2015) Auch Marcel Hirscher pfeift auf die Töchter. Wie unser Ski-Superstar am Abend in einem Fernsehinterview sagt, singt er persönlich die alte Version unserer Bundeshymne, und zwar die ohne Töchter.

"Heimat bist du großer Söhne" versus "Heimat großer Töchter und Söhne" - Hirscher bevorzugt die ursprüngliche Version, sagt er. Und stellt sich damit in der sensiblen Frage um die Würdigung der Frauen auf die Seite von Volks-Rock'n'roller Andreas Gabalier. Der hatte mit seinem Outing und Widerstand gegen die "neue Hymne" allerdings für einen ziemlichen Shitstorm gesorgt.

Auch bei Hirscher lassen die Reaktionen in den Sozialen Netzwerken nicht lange auf sich warten:

Aber natürlich: Auch Unterstützer gibt es für Hirscher.

Kind bei Murenabgang getötet

STMK: Mure verschüttet 4 Kinder

Messerangriff auf Hundebesitzer

Wien: 3 Jahre Haft

"Als ob dich wer erwürgt"

Céline Dion: Autoimmunkrankheit

Teenies klauen Auto

Mehrere Tage unterwegs

Wien: Bub (2) fällt aus Fenster

Mutter war nicht zu Hause

Stadion in Regenbogenfarben

Zeichen während EM

Valeriia (9) ist tot!

Opfer von Gewalt!

Amazon Prime: Geld zurück

Bitte melde dich!