Hitze: Rattenplage!

(24.08.2018) Angst vor der Rattenplage! Der Mega-Hitze-Sommer sorgt für Ekelalarm. Durch den wenigen Regen werden die Kanalisationen nicht überflutet. Die Ratten können sich dadurch austoben und kommen auch häufiger an die Oberfläche. Besonders schlimm ist es in Deutschland: Allein in Hamburg gibt es heuer bereits mehr als 630 Rattenmeldungen.

Doch auch in Österreich wird das Rattenproblem größer, warnt Kammerjäger Markus Zeilermayr:
“Man merkt das deutlich, dass es mehr werden. Die Ratten finden auch überall Nahrung, da ja auch immer mehr Menschen privat Hühner halten. Auf der anderen Seite gibt es EU-Gesetze, wonach der Köder immer weniger Bekämpfungsmittel beinhalten darf. Das macht die Sache für uns natürlich schwieriger.“

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen