Hitze steigt zu Kopf

Gewalt in Wien

(12.07.2023) Mehrere Randalierer und Gewalttäter haben der Wiener Polizei zu schaffen gemacht. So bedrohte auf der Brigittenauer Lände ein 43-jähriger österreichischer Staatsbürger einen 37-Jährigen, der daraufhin die Flucht ergriff. Beamte des Stadtpolizeikommandos Brigittenau nahmen den Verdächtigen daraufhin fest. Bei ihm wurden laut Polizeisprecher Daniel Fürst ein Messer und Suchtmittel sichergestellt. Andere Täter sind noch auf der Flucht.

Im Bereich der Liesinger Endresstraße soll ein 30-jähriger Mann seiner 31-jährigen Ex-Freundin bedrohliche Nachrichten geschickt und Geld gefordert haben. Er kündigte schließlich an, die Frau in ihrer Wohnung aufzusuchen. Beamte des Liesinger Stadtpolizeikommandos nahmen den 30-Jährigen unweit der Wohnung seiner früheren Lebensgefährtin fest. Dabei bedrohte er die Beamten und wehrte sich. Die Polizei sprach ein vorläufiges Waffenverbot sowie ein Betretungs- und Annäherungsverbot aus.

In Floridsdorf dürfte ein 54-jähriger deutscher Staatsbürger seine 45-jährige Frau mehrfach geschlagen haben. Nach einem weiteren Vorfall wurde der Mann in der gemeinsamen Wohnung festgenommen. Die Wiener Berufsrettung versorgte die Frau und brachte sie in ein Krankenhaus. Gegen den 54-Jährigen wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot sowie ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Er blieb auf freiem Fuß. Alkohol war offenbar nicht im Spiel.

Plus Minderjährige Rowdys

Mehrere Jugendliche verpassten einer 44-jährigen Frau im Stadionbad in der Leopoldstadt einen Bauchtritt und bedrohten sie im Beisein ihrer Kinder. Die Mutter hatte laut Fürst die Jugendlichen zur Rede gestellt, weil sie ihren Kindern den Wasserball weggenommen hatten. Die Polizei wurde alarmiert und konnte noch einen der Aggressoren, einen 14-jährigen russischen Staatsbürger, schnappen. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt, die Ausforschung seiner Kompagnons sei im Gange. Die 44-Jährige lehnte eine Versorgung durch die Rettung ab. Die Wiener Polizei ist grad ganz schön in Action. Bitte bleib cool.

(fd/apa)

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2