HIV: Klär deine Mitschüler auf

(24.09.2018) 5.000 HIV-Neuansteckungen pro Tag und fast die Hälfte davon sind unter 25 Jahren. Weltweit sind derzeit rund 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche HIV-positiv. Gerade unter den Jungen herrscht leider auch in Österreich noch viel Unwissen über das Virus. Doch du kannst helfen. Der Verein LIFE+ bietet Workshops für Teenager an. Dort kannst du dich zum Peer ausbilden lassen und darfst dann das Wissen an deine Schulkollegen weitergeben.

Martina Hundstorfer von LIFE+:
“Man lernt in diesen Workshops wirklich viel über sexuell übertragbare Krankheiten und Prävention, bekommt aber auch medizinisches Grundwissen. All das kann und soll man dann weitergeben. Im Biologie-Unterricht trauen sich ja viele nicht nachfragen, auch die Aufklärung durch die Eltern ist oft unangenehm. Mit Gleichaltrigen redet man aber auf Augenhöhe.“

Hier findest du alle Workshop-Termine - also melde dich gleich an

Wr. Neustadt: Maßnahmen ab Mi

Sanktionen ab Samstag

Brasilianische Mutation in SBG

erster Fall bestätigt

probleme für ghostwriter

jetzt werden sie bestraft

ÖVP fordert Kickls Rücktritt

wegen Corona Demos

George Floyd: Prozessbeginn

Mord 2. Grades

Meghan & Harry packen aus

Schwerer Schlag für Royals

Pfarrer infiziert 30 Menschen

Corona Priester bedauert

Lehrer-Video wird "viraler Hit"

Besonderer Gruß an die Schüler