HIV-Outing: Respekt für Gery Keszler

(17.05.2015) Auf Twitter und Facebook ist das HIV-Outing von Life-Ball-Organisator Gery Keszler großes Thema.

In seiner Eröffnungsrede gestern Abend hat sich Keszler unter Tränen zu seiner HIV-Infektion öffentlich bekannt: "10 Jahre bevor ich den Life Ball gegründet habe, war ich in Australien. Ich war 20 Jahre alt und habe mich selbst infiziert. Ich war einer der allerersten in Österreich. Ich weiß nicht, warum ich hier stehe - so gesund. Ich habe so viele Freunde verloren. Es geht mir aber mein ganzes Leben sensationell. Ich möchte allen Betroffenen auch Mut machen."

Nasa lenkt Asteroiden ab!

Dart Mission erfolgreich!

7 Tote Frauen im Jahr 2024

Politik sucht Antworten

Baby schwer misshandelt!

Nur 17 Monate für Vater?

Ungarn lässt Schweden gewähren

Was bedeutet der Nato Beitritt?

Erfolgreichste ballsaison

Besucher- und Umsatzrekord

Jugendkriminalität wird brutal

Polizei bildet Arbeitsgruppe

Mutter (33) stirbt in Flammen

Wohnhausbrand in Salzburg

Klimademo auf A23

Zorn im Frühverkehr