Hochschwangere stemmt Gewichte

(24.09.2013)

Eine schwangere Gewichtheberin ist Ziel eines Shitstorms auf Facebook geworden. Die Amerikanerin Lea-Ann Ellison postet ein Foto, das zeigt, wie sie zwei Wochen vor dem Geburtstermin Gewichte stemmt. Und zwar 40 Kilogramm. Lea-Ann wird von Müttern beschimpft, sie würde ihr Kind gefährden. Gleichzeitig ist eine Diskussion darüber ausgebrochen, ob hochschwangere Frauen Sport betreiben dürfen. Der Mediziner Dr. Jaques Moritz sagt zum Sender „abc“:

„Es hat sich einiges verändert im Krafttraining der Frauen. Gewichtheben für Schwangere ist prinzipiell okay. Es gibt aber Beschränkungen. Diese Frau macht das immerhin schon sehr lange.“

Prinzipiell sollen Schwangere nicht mehr als 15 Kilogramm stemmen, sagen die Ärzte. Sport soll nur betrieben werden, solange er keine Schmerzen verursacht.

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash