Hochzeitsvideo zeigt Explosion

in Beirut

(06.08.2020) Ein Hochzeitsvideo, wie niemand es sich wünscht! Ein Filmemacher hat die verheerende Explosion in Beirut während eines Hochzeitsvideodrehs auf Kamera festgehalten. Die Aufnahmen von Mahmud Naguib zeigen den Moment, in dem die Schockwelle die Innenstadt von Beirut erreicht.

Zuerst siehst du die libanesische Ärztin Israa Seblani in ihrem Hochzeitskleid mit einem Lächeln auf den Lippen. Als die Kamera auf ihre Schleppe schwenkt, ist ein lauter Knall zu hören, ehe sich eine Staubwolke ihren Weg durch die Gassen bahnt. Am Ende des Videos siehst du Männer, die Seblani in Sicherheit bringen. Die Hochzeitsfeier musste natürlich abgebrochen werden.

Laut Medienberichten wurden die Braut und der Filmemacher bei der Explosion nicht verletzt. Bei der Detonation im Hafen der libanesischen Hauptstadt wurden mindestens 130 Menschen getötet und mehrere tausend verletzt.

(mt)

CoV-Studie: Blutplasmatherapie

zeigt keine Wirkung

2020: Weniger Motorrad-Tote

Corona sorgt für Rückgang

Schafft man Durchimpfungsrate?

"Jetzt braucht es Vorbilder"

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65