Hoffman Drogentod: Vier Verhaftungen

(05.02.2014) Nach dem Drogentod von Hollywoodstar Philip Seymour Hoffman gibt es jetzt die ersten Verhaftungen! Drei Männer und eine Frau sind festgenommen worden, sie sollen den Schauspieler mit Heroin beliefert haben. Laut US-Medienberichten soll die Polizei einen anonymen Hinweis bekommen haben. Die vier Dealer werden jetzt befragt. In Hoffmans Wohnung sind insgesamt 350 kleine Tütchen mit Heroin gefunden worden!

'Die Tribute von Panem': Mockingjay II bekommt anderes Ende

Philipp Seymour Hoffman verkörpert in der 'Hunger Games' Reihe ja den Spielemacher Plutarch Heavensbee. Hoffman wären noch sieben Drehtage bevorgestanden. Auch eine wichtige Schlüsselszene hätte noch abgedreht werden müssen. Der zweite Teil von Mockingjay könnte deshalb gezwungenermaßen stärker vom Buch abweichen.

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion