Horror "Allein im Meer": Was tun?

(21.08.2018) Was würdest du völlig allein mitten im Meer tun? Die Rettung einer Britin, die während einer Adria-Kreuzfahrt über Bord gegangen und 10 Stunden allein im Meer ausgeharrt hat, sorgt für Staunen. Die Frau selbst sagt, sie sei körperlich fit und hätte sich mit Singen abgelenkt.

Besonders wichtig sei in so einer Situation aber, die Ruhe zu bewahren. Auf keinen Fall hektisch in irgendeine Richtung schwimmen, sagt Survival-Coach Martin Mollay:
"Das verbraucht nur Energie. Ich würde mich auf den Rücken drehen und mit leichten Bewegungen treiben lassen. Ausschau halten nach Auftriebskörpern, auch wenn das mitten im Meer natürlich schwierig ist."

Vor allem der Kopf spielt hier eine entscheidende Rolle, so Mollay:
"Ruhe bewahren, sich innerlich Mut zusprechen und sich die wichtigsten Dinge des Lebens vor Augen halten. Zum Beispiel für die Familie kämpfen."

Gericht: Wien-Attentat

Straferhöhungen für Mittäter

Sterben für die Wahrheit!

Rapper Salehi mit Todesurteil

Lotto 5-fach-Jackpot

5,5 Millionen im Topf

Rettung in letzter Sekunde!

Graz:Baby erfolgreich operiert

Venedig: Jetzt musst du zahlen

5€ Eintritt für Touristen

Benko vor Konkurs-Gericht

+ Grünes Licht für COFAG

Tödliches Selfie!

Touristin (31) stürzt in Vulkan!

Nehammer spricht Machtwort

"Keine 41-Stunden Woche"