Horror: Baum stürzt auf Mutter

Offenen Schädelbruch erlitten

(23.03.2021) Weiterhin Bangen um das Leben jener Mutter, die gestern in Innsbruck von einem umgestürzten Baum getroffen worden ist. Die 46-Jährige ist in der Früh mit ihrem 7-jährigen Sohn Richtung Schule gegangen. Wie aus dem Nichts ist plötzlich ein riesiger Baum entwurzelt und genau auf die Frau gestürzt.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Die Mutter hat noch geistesgegenwärtig reagiert und ihren Sohn zur Seite gestoßen. Der Bub hat nur ein paar Kratzer erlitten. Die Frau ist jedoch vom Baum getroffen worden. Sie hat einen offenen Schädelbruch erlitten.“

Die Frau befindet sich auf der Intensivstation der Klinik Innsbruck.

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Wien: Fiaker-Zwischenfall

Passanten und Pferde verletzt

Hausdurchsuchung: NS-Material

In FPÖ-Finanzcause

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss