Horror-Sex-Erlebnisse - Die Gesichtsbehandlung 1

(22.08.2016) „Ich hatte mit 2 Typen einen Dreier! Die beiden waren echt Best Friends for life. Den einen habe ich nur flüchtig gekannt und den anderen schon etwas länger. Wir waren also mitten drinnen. Ich auf dem einen oben und dem anderen habe ich währenddessen einen geblasen. Eigentlich hat es gut harmoniert, bis der eine seinen Penis immer wieder so hart in meinen Mund gestoßen hat, dass ich schon gedacht habe, ich muss ersticken."

Ob es ein Happy End gegeben hat? Unten die Antwort:

„Ich habe es einfach nicht mehr ausgehalten. In dem Moment, in dem er gekommen ist, habe ich meinen Kopf zurückgezogen, weil ich einfach keine Luft mehr bekommen habe. Er hat dann einfach seinem Freund ins Gesicht gespritzt und teilweise sogar in den Mund. Das Liebesspiel war schnell beendet und ich weiß auch nicht, ob die beiden noch immer Freunde sind nach dieser Sperma-Gesichtsbehandlung.“ Jessica, 28

Ist dir auch schon einmal so etwas Peinliches passiert? Teile die Story mit deinen Freunden!“

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar