Horror-Sex-Erlebnisse - Die Gesichtsbehandlung 1

(22.08.2016) „Ich hatte mit 2 Typen einen Dreier! Die beiden waren echt Best Friends for life. Den einen habe ich nur flüchtig gekannt und den anderen schon etwas länger. Wir waren also mitten drinnen. Ich auf dem einen oben und dem anderen habe ich währenddessen einen geblasen. Eigentlich hat es gut harmoniert, bis der eine seinen Penis immer wieder so hart in meinen Mund gestoßen hat, dass ich schon gedacht habe, ich muss ersticken."

Ob es ein Happy End gegeben hat? Unten die Antwort:

„Ich habe es einfach nicht mehr ausgehalten. In dem Moment, in dem er gekommen ist, habe ich meinen Kopf zurückgezogen, weil ich einfach keine Luft mehr bekommen habe. Er hat dann einfach seinem Freund ins Gesicht gespritzt und teilweise sogar in den Mund. Das Liebesspiel war schnell beendet und ich weiß auch nicht, ob die beiden noch immer Freunde sind nach dieser Sperma-Gesichtsbehandlung.“ Jessica, 28

Ist dir auch schon einmal so etwas Peinliches passiert? Teile die Story mit deinen Freunden!“

Kärnten: Brutale Home Invasion

Fahndung nach vier Tätern

FFF: Klimademo während Corona

Maskenpflicht & Abstandsregeln

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude