Horror-Story 1: „Einen Kaffee, bitte!“

(10.08.2016) Der ägyptische Bogenschütze Ahmed El-Nemr wollte doch einfach nur einen Kaffee! Als er danach gefragt hat, hat er die Auskunft erhalten,

Was war die Antwort? Unten findest du sie.

dass nur Coca-Cola ein Sponsor ist, aber keiner Kaffee sponsert! Daher gibt es auch keinen für die Athleten. Hoffentlich braucht keiner der Sportler seinen täglichen Schub Koffein. Sonst gibt’s bestimmt Ärger.

Was sagst du zu dem Horror-Olympia-Dorf? Teile die Story mit deinen Freunden!

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen