Horror-Unfall in Freizeitpark

(11.08.2015) Das Video eines Horror-Unfalls aus einem Vergnügungspark wird heute schon tausendfach geteilt. Es geht um die Attraktion, bei der eine Kugel über zwei Bungee-Seile in die Höhe geschossen wird. In einem Park in Südfrankreich reißt dabei allerdings eines der Seile. Die Kugel schwingt auf die Seite und crasht in einen der Haltemasten.

Noch relativ glimpflich kommen die Insassen der Kugel davon – sie erleiden bis auf einen Beinbruch keine schweren Verletzungen.

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet