Horror-Unfall in Freizeitpark

(11.08.2015) Das Video eines Horror-Unfalls aus einem Vergnügungspark wird heute schon tausendfach geteilt. Es geht um die Attraktion, bei der eine Kugel über zwei Bungee-Seile in die Höhe geschossen wird. In einem Park in Südfrankreich reißt dabei allerdings eines der Seile. Die Kugel schwingt auf die Seite und crasht in einen der Haltemasten.

Noch relativ glimpflich kommen die Insassen der Kugel davon – sie erleiden bis auf einen Beinbruch keine schweren Verletzungen.

Österreicher ertrunken

in Spanien

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß