Horror-Unfall in Freizeitpark

Das Video eines Horror-Unfalls aus einem Vergnügungspark wird heute schon tausendfach geteilt. Es geht um die Attraktion, bei der eine Kugel über zwei Bungee-Seile in die Höhe geschossen wird. In einem Park in Südfrankreich reißt dabei allerdings eines der Seile. Die Kugel schwingt auf die Seite und crasht in einen der Haltemasten.

Noch relativ glimpflich kommen die Insassen der Kugel davon – sie erleiden bis auf einen Beinbruch keine schweren Verletzungen.

Berlin bekommt Bums-Boxen

Schäferstündchen am Straßenrand

15 Tonnen Eis schmelzen davon

Verrückter Vorfall in Deutschland

Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Test: Instagram ohne Likes

Schluss mit Konkurrenzkampf?

Tod durch Metall-Strohhalm!

Tragischer Vorfall in England

Strache urlaubt wieder in Ibiza

Back to the Island

Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?

Linz: Bombenalarm in Supermarkt

"Granate" auf Dach entdeckt