Horrorcrash: Bub (2) tot

Tragödie in OÖ

(18.01.2022) Tragödie im Bezirk Rohrbach! Ein 2-jähriger Bub ist nach einem Autounfall seinen schweren Verletzungen erlegen. Die 33-jährige Mutter ist mit ihren drei Kindern im Alter zwischen neun Monaten und fünf Jahren auf einer mit Schneematsch bedeckten Straße unterwegs gewesen. Dabei dürfte der Wagen von der Fahrbahn gerutscht und gegen einen Baum gekracht sein.

Fulya Öncel von der Polizei Oberösterreich:
"Die Mutter und der zweijährige Sohn haben durch den Unfall schwerste Verletzungen erlitten, die beiden anderen Kinder sind mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht worden. Der Zweijährige ist leider in der Nacht seinen schweren Verletzungen erlegen."

(mc)

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze

Sechste Urlaubswoche für Alle!

Im heimischen Konzern 'Würth'

Verbote für ORF-Stars!

Keine Auftritte für Parteien

OSZE-Treffen in Wien

'Müssen' wir Russen einladen?

Burgenland: Kind belästigt!

Mann mit offener Hose

Kleinkind in Bohrloch gefallen

Aus 13m Tiefe gerettet

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago