Horrorcrash: Bub (2) tot

Tragödie in OÖ

(18.01.2022) Tragödie im Bezirk Rohrbach! Ein 2-jähriger Bub ist nach einem Autounfall seinen schweren Verletzungen erlegen. Die 33-jährige Mutter ist mit ihren drei Kindern im Alter zwischen neun Monaten und fünf Jahren auf einer mit Schneematsch bedeckten Straße unterwegs gewesen. Dabei dürfte der Wagen von der Fahrbahn gerutscht und gegen einen Baum gekracht sein.

Fulya Öncel von der Polizei Oberösterreich:
"Die Mutter und der zweijährige Sohn haben durch den Unfall schwerste Verletzungen erlitten, die beiden anderen Kinder sind mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht worden. Der Zweijährige ist leider in der Nacht seinen schweren Verletzungen erlegen."

(mc)

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?

61 Vogelspinnen in Paket

Horrorfund in der Stmk

Todesursache Nr. 1 bei Kindern!

In den USA: Schusswaffen!

Steiermark:16-jähriger getötet

Lenkerin stellt sich Polizei