Horrorerlebnis: Spinne im Ohr!

Schock in China

(19.07.2023) Ein Mann hat eine schlimme Erfahrung am Wochenende in China machen müssen. Er ist nach einem unangenehmen Gefühl im Ohr zum Arzt gefahren und dieser hat eine skurrile Ursache dafür finden können.

Im Ohr des Patienten wurde eine Spinne gefunden! Mithilfe eines Otoskops konnte sogar ein gesponnenes Netz entdeckt werden, welches Beute fangen sollte. Das Tier wurde mit einer Pinzette entfernt und der Mann konnte nach Hause geschickt werden. Sein Trommelfell wurde durch den Vorfall leicht verletzt. Laut dem Arzt soll eine kleine Verletzung dieser Art aber nach kurzer Zeit wieder abheilen.

Nicht der erste Vorfall dieser Art

Bereits im letzten April ist es einer 40-jährigen Frau ähnlich ergangen. Unangenehmes Rauschen in ihrem Ohr hat sie ebenfalls zum Arzt gebracht. Nach erster Vermutung auf einen Tinnitus stellte sich sehr schnell heraus, dass es sich ebenfalls um eine Spinne handelte.

(JH)

USA wollen keine Eskalation

"Nicht auf Krieg aus"

Jetzt kommt der echte April

Kaltfront ab Montag

STMK: 700 Roadrunner unterwegs

Viele Anzeigen nach Rennen!

Alsergrund statt Reumannplatz?

Minderjährige Räuber unterwegs

Vater tötet seine Kinder!

Baby und Mädchen tot im Feld!

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben