Hudgens im Liebesglück

Heimliche Hochzeit?

(08.12.2023) Wochenlang haben Bilder von Vanessa Hudgens angeblicher Hochzeit ihre Fans in Atem gehalten. Jetzt hat sie bestätigt: Sie hat tatsächlich geheiratet!

Den Startschuss für die Spekulationen hat ein Bild auf dem sie am Strand in weißem Kleid, neben einem unbekannten Mann zu sehen ist gegeben.

Gegenüber der "Vogue" gibt Vanessa bekannt, dass die Traumhochzeit in Mexiko stattgefunden hat. Tag der Feier war der 2. Dezember, mit 100 Gästen hat das Paar gefeiert. Hudgens hat zugegeben, von der Planung überwältigt gewesen zu sein. "Ich wusste, dass ich noch nie auf einer Hochzeit war, die so aussah, wie ich sie mir für meine eigene Hochzeit wünschte, also musste ich über den Tellerrand hinausschauen", sagt die Schauspielerin. Ihr Traum sei es, von Natur, Grün und Laub umgeben zu heiraten. Sehr rustikal! Die perfekte Location hat sie im Azulik City of Arts Museum gefunden. Besonders die "mystische" und "magische" Stimmung hat Vanessa, laut eigenen Angaben gefallen.

Auch das Brautkleid war ein besonderer Hingucker. Vanessa hat ein extra von Vera Wang designtes Kleid mit tiefem Ausschnitt getragen, mit dem sie ganz sicher der Star ihrer Hochzeit war.

Uns bleibt nichts mehr übrig, außer dem frisch gebackenen Ehepaar alles Gute zu wünschen. Für Vanessa und ihren Ehemann liegt sicher noch länger "love in the air".

(fr)

Das neue Wohnbaupaket

1. Mrd. Euro und weniger Steuer

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?

Wien: Klimakleber-Alarm!

Misthaufen vor Schönbrunn

Macron will Soldaten schicken

Unterstützung für Ukraine

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2