Huhn bekommt Rollstuhl

Check dir das Pic

(04.12.2019) Ein Huhn im Rollstuhl? Das siehst du nicht alle Tage! Doch Huhn „Tuesday“ bekommt eine Chance auf ein besseres Leben. Ein Tierheim hat dem Vogel, der mit einer Beinbehinderung auf die Welt gekommen ist, das Leben gerettet.

Seine ursprünglichen Besitzer haben „Tuesday“ keine Chance mehr gegeben und wollten ihn einschläfern lassen. Das Tierheim Heartland Farm hat jedoch rechtzeitig eingegriffen und dem Vogel so das Leben gerettet.

Die Mitarbeiter haben sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen und dem Huhn einen Rollstuhl aus Plastikrohren gebaut. „Tuesday“ kann alleine nicht überleben und hat daher im Heim ein neues Zuhause gefunden.

„Tuesday“, das rollende Huhn, hat sogar eine Auszeichnung bekommen und wurde zum Botschafter des Tierheims ernannt.

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt