Hund beißt Kind!!

(08.10.2018) Schon wieder eine Hundebissattacke! Ein 2-jähriges Mädchen aus Wien ist gestern in einem Heurigen in Perchtoldsdorf von einem Dackel schwer verletzt worden. Das Mädchen ist unter einen Tisch gekrochen, unter dem der Hund offenbar etwas gegessen hat. Der Dackel beißt dem Mädchen ins Gesicht, die Verletzungen sind schwer.

Walter Schwarzenecker von der Polizei Niederösterreich:

'Das Mädchen hat durch diesen Biss tiefe Fleischwunden erlitten. Es besteht zwar keine Lebensgefahr, die Verletzungen sind aber schwer. Der Dackel war nicht angeleint und hat keinen Beißkorb getragen.'

Das Kind wird derzeit im Krankenhaus behandelt, der 79-jährige Hundehalter wurde angezeigt. Der Dackel wird auf Krankheiten, wie Tollwut, untersucht.

Polizist als Vergewaltiger

30 Jahre Haft

Russische Fakenews

Gefälschte Cover & Co

Tirol: Mann schießt um sich

52-jähriger überwältigt

Vater zeigt Polizei an

Missbrauch in Lech

AK fordert Mietpreisbremse

Wann kommt sie endlich?

Tiroler von Lawine begraben

54-Jähriger ist verstorben

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze