Hund beißt Kind!!

dackel 611

(08.10.2018) Schon wieder eine Hundebissattacke! Ein 2-jähriges Mädchen aus Wien ist gestern in einem Heurigen in Perchtoldsdorf von einem Dackel schwer verletzt worden. Das Mädchen ist unter einen Tisch gekrochen, unter dem der Hund offenbar etwas gegessen hat. Der Dackel beißt dem Mädchen ins Gesicht, die Verletzungen sind schwer.

Walter Schwarzenecker von der Polizei Niederösterreich:

'Das Mädchen hat durch diesen Biss tiefe Fleischwunden erlitten. Es besteht zwar keine Lebensgefahr, die Verletzungen sind aber schwer. Der Dackel war nicht angeleint und hat keinen Beißkorb getragen.'

Das Kind wird derzeit im Krankenhaus behandelt, der 79-jährige Hundehalter wurde angezeigt. Der Dackel wird auf Krankheiten, wie Tollwut, untersucht.

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut