Hund frisst Verlobungsring

hält es für ein Leckerli

(14.10.2020) Zumindest kann man der Frau nicht vorwerfen, dass sie nicht kreativ gewesen wäre: Die freudigen Neuigkeiten ihrer Verlobung wollte sie natürlich gleich mit der Welt teilen. Dazu hat sie sich ihren Hund geschnappt und ihn dazu aufgefordert, sich vor sie zu setzen. Daraufhin legte sie dem Vierbeiner ihren heiß geliebten Verlobungsring auf die Nase und gab ihm bestimmt das Kommando: "Bleib!" Dass Tiere manchmal sehr unberechenbar sind, musste sie wohl auf die harte Art und Weise lernen.

So blieb der Hund für gerade mal zwei Sekunden still. Bis zu dem Zeitpunkt, als plötzlich ein Mann im Hintergrund zu sprechen begonnen hatte. Das fasste der Hund als DAS Zeichen auf. Er hatte den Ring nämlich eindeutig für ein Leckerli gehalten, welches er jetzt freudig verspeisen konnte.

Wie du in dem Video gut erkennen kannst, hat der Hund nicht wahnsinnig lang gebraucht, um den Ring in die Luft zu werfen, sein Maul zu öffnen und ihn zu verschlingen. Daraufhin endet das Video abrupt. Unter ihrem Post auf dem Netzwerk "reddit" sammelten sich mittlerweile viele Kommentare.

Einige User waren besorgt und hofften, dass der Hund den Ring nicht verschluckt hatte. Andere machten sich lustig und so schrieb einer zum Beispiel: "Ich glaube, der Hund hat ja gesagt!"

(jf)

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November