Hund hängt im Aufzug fest

(12.07.2017) Tierische Rettungsaktion mit Happy End in der Wiener City! Eine Frau will da heute in der Salztorgasse gemeinsam mit ihrem Hund in einen Lift steigen. Die Aufzugstüren schließen sich, doch der Vierbeiner schafft es nicht mehr rechtzeitig hinein. Er wird an der Außenseite der Tür an der Leine knapp zwei Meter in die Höhe gezogen und fast stranguliert.

Doch der Hund hat Glück: Seine Besitzerin drückt sofort den Notstopp-Schalter im Lift. Und der Hund ist nicht an einem Halsband, sondern an einem Brustgeschirr angeleint. Die Feuerwehr kann den Vierbeiner schließlich unverletzt aus seiner Lage befreien.

Verheimlichte Hochzeit

DSDS-Juliette & Comedy-Tahnee

Ed Sheeran ist zurück!

Social-Media-Comeback

Fake-News-Falle Influencer?

So informiert sich die Jugend

D: Güterzug erfasst zwei Kinder

ein Kind tot

ChatGPT bald kostenpflichtig

KI-Bot bekommt Abo-Modell

Mutter und Tochter erwürgt

Wien: Lebensgefährte verhaftet

Wirbel um "Fake-Urin"

Falsche Harnprobe fliegt auf

Uni/Job? Maturanten ahnungslos

Nur Hälfte gut informiert