Hund ist TikTok Star!

"Max" rettet Frauchen

(14.10.2021) Hunde sind einfach die besten Freunde des Menschen! Die junge Frau Tina Stikeleather nutzt ihr Profil auf TikTok um ihrer Community von ihrem Alltag mit der gefährlichen Krankheit "Epilepsie" zu erzählen. Damit sie ein angenehmes Leben führen kann, ist Schäferhund Max immer an ihrer Seite. Jetzt zeigt ein Video, das eigentlich als Training gedacht gewesen ist, bitteren Ernst und den fantastischen Einsatz ihres Hundes.

Im Video sieht man das Frauchen und ihren Hund - während der Hausarbeit beginnt "Max" plötzlich an der Nase von Tina zu schnüffeln. Er stupst sie immer wieder, um ihr zu signalisieren, dass sie sich jetzt hinsetzen sollte.

Sofort merkt auch Tina, dass ein epileptischer Anfall sich ankündigt - sie bewegt sich in die Küchenmitte, Hund "Max" stützt sie dann sofort und versucht den Sturz von seinem Frauchen zu dämpfen. In nur 24 Stunden ist das Video über 2,9 Millionen Mal angesehen worden. Danke für deinen Einsatz, Max! <3

(PASO)

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien