Hund tötet Hund!

(01.10.2018) Schon wieder eine tödliche Hundeattacke! In Lienz in Osttirol hat ein Berner Sennenhund einen kleinen Yorkshire Terrier vor den Augen seines Besitzers totgebissen! Dem Drama ist ein Streit zwischen den Hundehaltern vorausgegangen, weil der kleine Terrier nicht angeleint war. Der Gast aus Deutschland ermahnt den Lienzer auch seinen Hund anzuleinen, so Stefan Eder von der Tiroler Polizei.

'Das hat der Mann allerdings ignoriert. Daraufhin ist der Deutsche mit seinem Sennenhund auf den Mann zugegangen und dann hat ein Wort das andere ergeben. Plötzlich hat der Sennenhund den kleinen Terrier gebissen. Der Hund ist an Ort und Stelle gestorben.'

Der Hundebesitzer wurde angezeigt.

Taxi-Raser mit Kids an Bord!

Wels: 2 Taxifahrer angezeigt

Tirol: Fatale Verwechslung!

Falscher Leichnam beerdigt

Stmk: Familie rettet sich!

Nach heftigem Blitzeinschlag

Politiker leben länger

Auch in Österreich

Chicago: Schüsse bei Parade

Nächstes Massaker in USA

Badeurlaub sicher?

Viele nach Hai-Attacken nervös

Türkei: 4-jähriger erschossen

An Kontrollpunkt

Grasser: Freispruch

"Entscheidung nicht leicht"