Giftköder-Anschlag in Graz

Hundebesitzer: Achtung!

(26.01.2022) Warnung an alle Hundebesitzer in Graz: Im Bezirk Andritz treibt offenbar ein unbekannter Tierhasser sein Unwesen. Ein Terrier-Mischling hat gestern während der Gassi-Runde einen auf einer Wiese ausgelegten Giftköder gefressen. Zum Glück hat sein Frauchen schnell reagiert und den Hund zum Tierarzt gebracht. Der Veterinär hat den Hund gerade noch retten können.

Bitte um deine Hinweise

Die Polizei fahndet nun nach dem unbekannten Tierquäler. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Graz-Andritz unter der Telefonnummer 059133/6581.

(am)

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?

61 Vogelspinnen in Paket

Horrorfund in der Stmk

Todesursache Nr. 1 bei Kindern!

In den USA: Schusswaffen!

Steiermark:16-jähriger getötet

Lenkerin stellt sich Polizei