Hundeverbot in Möbelhaus-Gastro

(14.11.2018) Wilde Diskussionen gibt es im Netz um ein Hundeverbot in der Gastro. Es geht um das Restaurant in einem Villacher Möbelhauses. Dort dürfen seit ein paar Wochen keine Hunde mehr hinein. Angeblich hätte es nämlich häufig Beschwerden gegeben.

Natürlich darf jeder Wirt frei entscheiden, ob seine Gäste Hunde mitnehmen dürfen, oder nicht. Hundetrainer Sascha Steiner sieht solche Verbote allerdings skeptisch:
“Wegen ein paar wenigen schwarzen Schafen trifft es wieder mal alle. Das ist wie bei der Maulkorbpflicht. Was kann ein gut erzogener Hund dafür, der einfach brav unter dem Tisch liegt? Aber das darf wirklich jeder Wirt selbst entscheiden.“

Rodelcrash in Tirol!

'Alpine Coaster': Bremsversagen!

Musk greift Apple an!

Schlagabtausch auf Twitter

Maskenpflicht in Öffis bleibt!

Wien: auch jetzt im Winter

Ehemann zerhackt

Mit Hilfe von Sohn

Freitag+Samstag Handel dicht?

Streikgefahr groß

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen