Hundeverwechslung nach Friseur

vater nahm falschen hund mit

(02.04.2021) Hundeverwechslung nach Friseurbesuch! Diese TikTokerin staunte nicht schlecht, als ihr Papa plötzlich mit einem falschen Hund nach Hause kam.

Eigentlich sollte der Vater der TikTokerin "Womangineer" den Yorkshire-Terrier „Gucci" nach dem Hundefriseur abholen. Doch er war wohl von dem neuen Haarschnitt so verwirrt, dass er den falschen Hund mit nach Hause nahm. „Mein Vater darf meinen Hund niemals wieder vom Friseur abholen!", schreibt die Influencerin auf TikTok. Mittlerweile sind die Vierbeiner wieder zurückgetauscht - und alle können darüber lachen.

(SMS)

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt

Benko beim U-Ausschuss

Schweigen bringt Beugestrafe

Palästina als freier Staat

3 EU-Länder stimmen dafür

Bub unterernährt und tot!

Tirol: Eltern verhaftet!

Termin per Knopfdruck?

Ärzteplattform kauft KI

Mehr Unfälle mit Elektroautos

Britische Studie belegt

Lena Schilling wehrt sich

Konter mit Parteimitgliedschaft