Ibrahimovic ohrfeigt Gegner

(22.05.2018) Da sind bei Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic die Sicherungen durchgebrannt! Der Superstar von L.A. Galaxy hat bei einem Spiel gegen Montreal einem Gegenspieler eine Ohrfeige verpasst, nachdem der ihm auf den Fuß gestiegen ist.

Der Schiedsrichter hat’s zuerst nicht gesehen. Nach dem Videobeweis sieht Ibrahimovic aber schließlich rot. Der Gegenspieler kriegt eine gelbe Karte.

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen