IKEA: Frauen pinkeln auf Anzeige

(11.01.2018) Skurrile Werbung: IKEA möchte nun, dass Frauen auf eine neue Werbeanzeige des schwedischen Möbelriesens pinkeln. Sie würden dafür sogar Rabatt bekommen.

Doch was hat es mit dieser ekelhaften Aktion auf sich? Zusammen mit einer Werbeagentur hat sich IKEA etwas Besonderes für werdende Mütter ausgedacht.

IKEA: Frauen pinkeln auf Anzeige 1

Es handelt sich um einen integrierten Schwangerschaftstest! Frauen sollen auf den vorgesehenen Streifen unter der Anzeige in einem schwedischen Frauenmagazin urinieren. Fällt der Test positiv aus, erscheint unter dem ursprünglichen Preis ein vergünstigter Ikea-Family-Preis für ein Babybett. Die Twitter-User reagieren zwiegespalten.

IKEA: Frauen pinkeln auf Anzeige 2

Auf der nächsten Seite siehst du, wie es genau funktioniert...

IKEA: Frauen pinkeln auf Anzeige 3

Hier siehst du ein Video dazu:

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror