IKEA: Rückruf von Fledermauscape

(06.04.2016) Eltern aufgepasst - Ikea ruft das Fledermauscape LATTJO für Kinder zurück! Der Grund: Strangulations- bzw. Verletzungsgefahr am Hals! Der Ursache dafür dürfte der Klettverschluss am Cape sein, der sich nur sehr schwer öffnen lässt.

Barbara Riedl von IKEA Österreich:
"Wir haben Berichte von Kunden bekommen, dass sich Kinder am Hals leicht verletzt haben - aber nichts, was medizinisch behandelt hätte werden müssen. Damit wir aber kein Risiko eingehen, haben wir das Produkt sofort aus dem Verkauf genommen."

Derzeit wird von IKEA überprüft, was hinter dem defekten Klettverschluss steckt. Falls auch du das Fledermauscape deinen Kids gekauft hast, dann kannst du es bei Ikea zurückgeben und bekommst den Verkaufspreis zurückerstattet!

4 Tage Arbeitswoche

Projekt sehr erfolgreich

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84

H&M streicht 1500 Stellen

Wegen der hohen Inflation

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen