IKEA ruft Elektroscooter zurück

(02.07.2018) Achtung, Ikea ruft jetzt den PENDLA Elektroscooter zurück! Der Grund für den Rückruf ist, dass das Trittbrett des Scooters brechen kann. Bei einigen Vorfällen ist es dabei neben Stürzen auch zu Verletzungen gekommen. Der Scooter ist seit einem Jahr auf dem Markt und wurde neben Österreich auch in Schweden, Island und Portugal verkauft.

IKEA ruft Elektroscooter zurück 1

Hast du den PENDLA Scooter daheim, dann bring ihn bitte zurück. Barbara Riedl von IKEA:
"Wie bei jedem Rückruf bekommen die Kunden den gesamten Kaufpreis zurück. Eine Rechnung ist dafür nicht erforderlich. Uns ist es einfach wichtig, dass nichts passiert. Auch wenn die Kunden den Scooter gerne mögen, sollten sie ihn bitte trotzdem zurückbringen."

Sperren auf ÖBB-Weststrecke

den ganzen August lang

Schüsse in Graz!

Innenstadt abgeriegelt

Trinkbarer Urin

Raumanzug macht's möglich

McConaughey entstellt!

Attacke auf Schauspieler?

Komplettes Umsytling?

Giesinger im neuem Look!

Adele & Ed Sheeran

Stars bei der EM!

Rebecca Mir ohne Augenbrauen?

Fans sind entsetzt!

Verhaftung am Altar!

Linzer Drogendealer geschnappt