I'll be back

Superbowl-Lacher für Arnie-Spot

(12.02.2024) Stell dir vor, Arnold Schwarzenegger, der Actionheld deiner Kindheit, kehrt zurück, aber dieses Mal in einer Rolle, die dich zum Schmunzeln bringt. In einem Super-Bowl-Werbespot für einen Versicherungskonzern spielt er einen deutlich verjüngten Helden, der nicht nur zwei Hundewelpen aus einem explodierenden Haus rettet, sondern auch mit seinem markanten österreichischen Akzent für Lacher sorgt. Als er sich als hilfreicher Nachbar vorstellen möchte, verwandelt sein Akzent das Wort "Neighbour" in ein langgezogenes "Neighbaaaa", was nur er selbst nicht zu bemerken scheint.

Der Regisseur des Spots versucht vergeblich, Arnold das Wort korrekt aussprechen zu lassen. Doch Arnold bleibt bei seiner Version, bis ihm schließlich ein umgeschriebenes Drehbuch in die Hand gedrückt wird. In einer überraschenden Wendung taucht sein alter Co-Star Danny DeVito auf und spricht den Werbesatz perfekt für ihn aus, sehr zum Frust von Arnold.

In der letzten Szene des Spots sitzen Arnold und Danny DeVito als Zuschauer bei der Premiere des Werbefilms im Kino. Arnold bezeichnet DeVito als "Backstabbaaa", woraufhin DeVito ihn korrigiert: "Ich bin ein Backstabber!" – ein Verräter, aber mit einem schelmischen Grinsen.

(fd)

Harte Strafen gegen Rapid

7 Rapidler werden gesperrt

Taylor Swift in der Kritik

Deal sorgt für Ärger in Asien

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen

Kommt eine globale Währung?

Der Faktencheck

Trabi Comeback?

Klimaschutz: Fehlanzeige

Härte gegen Russland?

Kogler will mehr Sanktionen

Strafmündigkeit senken?

Jugendbande schlägt zu