Illegale Böller: Aktion Scharf

76 kg Feuerwerk sichergestellt

(20.12.2022) Aktion Scharf gegen illegale Feuerwerkskörper! Die Polizei in Oberösterreich hat nun an der Grenze zu Tschechien mehr als 600 Autos kontrolliert. Gerade so knapp vor Silvester fahren leider immer wieder leichtsinnige Österreicher schnell ins Nachbarland, um sich für Silvester mit illegalen Raketen und Böllern einzudecken. Oft handelt es sich bei solchen Feuerwerkskörpern um regelrechte Rohrbomben.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Die Kontrollen waren diesmal recht erfolgreich. Immerhin hat die Exekutive pyrotechnische Gegenstände mit einem Gesamtgewicht von 76 Kilogramm sichergestellt.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Schießerei in Wien

Mann von Polizei erschossen

Geschwister in Eis eingebrochen

Beide tot geborgen

Video von Polizeigewalt in USA

Joe Biden schockiert

Thema Kindesmissbrauch

Lehrer müssen Erklärung unterzeichnen

Mehrere Tote bei Unfall auf A1

bei Sankt Pölten

Terroranschlag: 7 Tote

auf Synagoge in Jerusalem

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten