Illegale Böller: Aktion Scharf

76 kg Feuerwerk sichergestellt

(20.12.2022) Aktion Scharf gegen illegale Feuerwerkskörper! Die Polizei in Oberösterreich hat nun an der Grenze zu Tschechien mehr als 600 Autos kontrolliert. Gerade so knapp vor Silvester fahren leider immer wieder leichtsinnige Österreicher schnell ins Nachbarland, um sich für Silvester mit illegalen Raketen und Böllern einzudecken. Oft handelt es sich bei solchen Feuerwerkskörpern um regelrechte Rohrbomben.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Die Kontrollen waren diesmal recht erfolgreich. Immerhin hat die Exekutive pyrotechnische Gegenstände mit einem Gesamtgewicht von 76 Kilogramm sichergestellt.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung