Illegales Autorennen: 2 Tote am Glockner!

(24.07.2015) Drama auf der Glockner-Hochalpenstraße! Bei einem illegalen Autorennen kommen zwei junge Männer aus England um Leben! Sie liefern sich heute Früh ein tödliches Rennen, bis ein Lenker offenbar die Kontrolle über das Auto verliert.

Eva Wenzl von der Polizei Salzburg: 'Beim Fuscher Törl hat das Auto dann die Leitplanke durchbrochen und ist 300 Meter in die Tiefe gestürzt. Die beiden jungen Männer waren auf der Stelle tot! Es handelt sich um zwei Briten. Einer 22-, der andere 25 Jahre alt'

Das Wrack wird derzeit geborgen. Der Lenker des zweiten Fahrzeuges, das bei diesem illegalen Rennen dabei war, wurde bereits ausfindig gemacht und wird heute noch einvernommen.

Tirol: Toter nach Skiunfall

Schwede kracht in Deutsche

Sechster Femizid in Ö

innerhalb weniger Tage

Raser-Autos: Beschlagnahmung möglich

ab 1. März

Temu und Shein: Achtung

Warnung vor chinesischen Onlineshops

Kind in Hundebox: Prozess

Mutter vor Gericht

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"