Im Spital wegen Tanga

Frau bekommt Abszess

(01.10.2021) Eine Frau bekommt ein Abszess, nur weil sie einen Tanga getragen hat. Wie geht das? Tangas sind beliebt, sie sehen schön aus und geben Frauen das Gefühl sexy zu sein. Aber nur positiv sind die Dinger anscheinend nicht.

Sie sind nämlich eine Bakterienschleuder, zumindest manche von ihnen. Speziell: String-Tangas. Diese Art von Tanga hat einen besonderen Schnitt und soll nur das nötigste bedecken, das ist auch das Problem.

Der dünne Stoff, der eng zwischen den Pobacken verläuft, kann zwischen den Beinen Fäkal-Bakterien streuen. Die kommen in die Vagina und lösen Scheiden-Infektionen aus. Aber nicht nur das, es können sich eben auch Abszesse entwickeln.

Die TikTokerin Hillary Zink machte ihre unfeine Erfahrung mit dem Tanga auf dem sozialen Netzwerk öffentlich. Tagelang tat ihr Hintern weh, auf ihrem Flug nachhause konnte sie nicht mal mehr gut sitzen. Sie dachte zuerst, dass es Hämorrhoiden sind. Dann ging sie in eine Ambulanz, wo man sie auf das Abszess aufmerksam machte. Sie wurde sofort operiert.

(at)

Deo als Droge: Explosion

Frau wollte Rauschzustand

Kickl will Neuwahlen

Auch SPÖ bereit

Deutschland: Lockdown

Für Ungeimpfte

Corona: Erfreulicher Trend?

Fallzahlen halbiert

Neuer Kanzler/neue Minister!

Alle Infos hier!

Erster Omikron-Fall in Wien

neun Verdachtsfälle

Impf-Betrug

Impfung in Silikon-Arm!

Auch Blümel geht!

Nächster Paukenschlag