Immer mehr Nacktheit im Pop-Business!

(12.09.2013) Die neuen Nackt-Videos von Lady Gaga und Miley Cyrus bleiben bei Jugendlichen nicht ohne Wirkung! Sexualexperten sagen jetzt: Wer ständig mit nackten, sich wild räkelnden Popstars konfrontiert wird, hat eine falsche Erwartungshaltung von Sexualität. Sex würde immer mehr zu 'Porno' werden, sagt etwa Sex-Expertin Gerti Senger, die den Nackttrend im Pop-Business als eher bedenklich empfindet:

'Wenn nackte Haut in Verbindung mit entsprechenden Bewegungen und Worten - das ist ja alles sehr doppeldeutig und beladen mit Symbolik - wenn das permament suggeriert wird, dann bekommt man sicher auch eine entsprechend gefärbte Einstellung zu dem Thema. Das Selxualzentrum will stimuliert werden, aber nicht überstimuliert!'

Was meinst du? Zu viel nackte Haut oder immer noch zu viel Stoff? Diskutier mit in unserer kronehit.at News-Update Gruppe!

Soviel verdient ein Porno-Star

Mia Khalifa schockiert Fans

Hotel: 14-Jährige vergewaltigt

in Urlaubsparadies

Greta schadet der Umwelt?

Ihr Team kontert

Reaktionen zu Skandal-Auftritt

Luke Mockridge geht zu weit

Fernseher für 9 Dollar?

Was für ein Fail!

Girlande am Bahnübergang?

22 Stunden Job

Kommt Pfand auf Tschik?

Online-Petition läuft

Mordalarm in Kärnten

Hochschwangere Frau getötet