Eigentumswohnungen für Reiche

Für Mittelschicht kaum leistbar

(15.07.2021) Laut einer aktuellen Studie steigen die Immobilienpreise weiter an. Mit einem Quadratmeterpreis für Neubauwohnungen von 4457 Euro im Schnitt ist Österreich europaweiter Spitzenreiter. In Wien wird es noch deutlich teuer - 5248 Euro pro Quadratmeter sind hier der Schnitt. Somit sind Eigentumswohnungen scheinbar nur noch für Reiche leistbar!

Studie bringt neue Erkenntnisse

Zum bereits zehnten Mal hat das Beratungsunternehmen "Deloitte" mit dem Property Index den europäischen Immobilienmarkt beleuchtet. Die Ergebnisse zeigen eindeutig - wer sich gerne den Traum einer Eigentumswohnung erfüllen möchte, muss tief in die Geldbörse greifen! Für den Kauf einer 70 Quadratmeter Neubauwohnung benötigt man hierzulande im Schnitt 10,6 Brutto-Jahresgehälter. Im gesamten Europavergleich landet Österreich damit in den vorderen Reihen.

Gründe für diese Entwicklung

Die stetig steigenden Baukosten und die Attraktivität von Immobilen als Form der Wertanlage, stellen sich als Hauptgründe für diese Preisentwicklung heraus. Dieser Trend soll auch in den kommenden Monaten anhalten. Kein Wunder, dass es immer mehr Wiener ans Land zieht!

(MB)

Ente 3 Wochen in Güllegrube

Tierrettung mit Happy End

Auch Handygebühren steigen

Inflationshammer schlägt zu!

Kein Notarzt: Steirer stirbt!

Ländliches Personaldrama?

Taxi-Raser mit Kids an Bord!

Wels: 2 Taxifahrer angezeigt

Tirol: Fatale Verwechslung!

Falscher Leichnam beerdigt

Stmk: Familie rettet sich!

Nach heftigem Blitzeinschlag

Politiker leben länger

Auch in Österreich

Chicago: Schüsse bei Parade

Nächstes Massaker in USA