Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

(21.06.2021) Ein vieldiskutiertes Thema: Wirst du deine Kids impfen lassen? In Wien können ab jetzt auch Kinder und Jugendliche geimpft werden. Die Stadt öffnet die Termine für alle 12-19-Jährigen am Dienstag.

Los geht’s dann am Freitag: Da werden die ersten Stiche im Austria Center mit dem Impfstoff von Biontech-Pfizer durchgeführt.

Insgesamt haben sich laut dem Büro von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker bereits mehr als 30.000 junge Menschen beim Impfservice angemeldet. Auch gemeinsame Eltern-Kind-Termine sind möglich. Bisher konnten sich ja nur Jugendliche registrieren, die auch in eine Risikogruppe gefallen sind. Das ändert sich: Die Slots werden nun an alle Personen in dieser Altersgruppe vergeben. Keine Sorge: Eltern können ihre Kinder in die Impfstraße begleiten. Wie funktioniert das genau? Jugendliche ab 14 können sich selbst im System eintragen, bei Jüngeren müssen die Erwachsene die Anmeldung übernehmen. Für das kommende Wochenende wurden bereits 10.000 Impfdosen reserviert.

(mt/apa)

In 13 Jahren nur noch E-Autos!

EU-Länder haben zugestimmt

Hier urlauben unsere Politiker

Von Kickl bis Schallenberg

Kärnten: Schwere Murenabgänge

Möglicherweise Verschüttete

HSM-Fans aufgepasst!

"Gabriella" kehrt zurück

Kopf vor Gericht abgelegt

38-Jähriger festgenommen

Britneys Ex vor Gericht

Jason A. angeklagt

Irrsinn auf den Flughäfen

Stefanie Giesinger genervt!

Cannabis bald legal?

"Gekifft wird ja ohnehin"