Impfen in der EU ab 27.12

laut Von der Leyen

(17.12.2020) In der Europäischen Union sollen nach Angaben von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen die ersten Menschen ab 27. Dezember gegen Corona geimpft werden. Das gab sie auf Twitter bekannt. Demnach soll die Impfung EU-weit am 27., 28. und 29. Dezember gestartet werden. "Wir schützen gemeinsam unsere Bürger", schrieb Von der Leyen.

Die Europäische Arzneimittelagentur EMA will am Montag (21. Dezember) über die Zulassung des Corona-Impfstoffs von Pfizer und Biontech entscheiden. Laut dem deutschen Gesundheitsminister Jens Spahn wird der Impfstoff gleichzeitig an alle EU-Mitgliedstaaten ausgeliefert, berichtete die dpa.

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) hatte am Rande einer Pressekonferenz am Vormittag gesagt, dass das Lieferdatum des Serums noch offen sei. Er rechnet jedenfalls mit einer ersten Impfung noch in diesem Jahr. Alle seien um einen raschen Start bemüht.

(apa/ak)

Hermagor abgeriegelt

ab Dienstag

WM-Gold für Österreich

Kombinierer Lamparter siegt

Österreicher wollen Job-Wechsel

laut Umfrage

Demo für Frauenrechte

legt wiener frühverkehr lahm

„I bin ka Panzer"

Ein Ende für Bodyshaming

Hygiene Austria Masken

Händler stoppen Verkauf

Hietzing: Corona-Party in Klinik

16 Mitarbeiter rausgeschmissen

„Pizza Bussi Ciao"

Influencerin eröffnet Pizzeria