Impfgegner protestieren bei ITN

News-Produzenten gestürmt

(24.08.2021) Heftiger Tumult gestern in London in der Zentrale des britischen Nachrichtenproduzenten ITN! Dutzende Impfgegner stürmen den Nachrichtenproduzenten und demonstrieren heftig, offenbar gegen die Corona-Berichterstattung des Produzenten. ITN produziert Nachrichten für die britischen Sender ITV, Channel 4 und Channel 5.

Im Foyer werden Parolen gegen Impfungen und Corona-Maßnahmen gerufen. Ein Nachrichtensprecher, der gerade das Gebäude betreten will, wird wüst beschimpft. Schließlich rückt die Polizei an, um die Demonstranten daran zu hindern, in die Redaktionsräume einzudringen, wie ein Twitter Video zeigt.

(TH)

Eisenbahner-KV

Verhandlungen am Montag

Radprofi von LKW getötet

Davide Rebellin verstorben

Doskozil: "Hass nach Umfrage"

Spitzenkandidatur "utopisch"

Große Wünsche von den Kleinen

Frieden, Essen und Wärme

Strafen für Ungeimpfte

Knapp 2 Millionen betroffen

Wort des Jahres: "Inflation"

Unwort "Energiekrise"

Terrorprozess in Wien

"Habe nicht nachgedacht"

Braut holt Polizei bei Hochzeit

Und trennt sich von Bräutigam