Impfpflicht: ELGA-Abmeldeflut

Es bringt aber nichts!

(07.12.2021) Wegen der Impfpflicht gibt es derzeit eine wahre Flut an ELGA-Abmeldungen. Impfgegner rufen über die Sozialen Medien dazu auf, sich von der Elektronischen Gesundheitsakte abzumelden. So hätten die Behörden nämlich keinen Einblick auf den Impfstatus, so die Behauptung.

Und die ist schlichtweg falsch: Denn die ELGA-Abmeldung hat mit Impfungen überhaupt nichts zu tun, sagt Datenschützer Georg Markus Kainz:
“Wir haben in Österreich ein Impfregister, das ist eine Datenbank des Staates, von der ich mich nicht abmelden kann. In diesem Register wird jede Impfung verzeichnet. Somit macht es überhaupt keinen Sinn, sich von ELGA abzumelden, um der Impfpflicht zu entgehen.“

(mc)

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"

Unschuldig eingesperrt

Nach 23 Jahren entlassen

Ukraine: Explosionen bei AKW

UNO fordert Sicherheitszone

Landtagswahl in NÖ

Spannung auch auf Bundesebene

2-fache Mutter vergiftet

Ex-Mann tötet Frau

Wohnen, Mieten, Betriebskosten

AUT: 30 % haben Geldprobleme

Putin im Vergeltungsmodus

Angriffswelle gegen Ukraine

Shiffrin und das "Radfahren"

Peinliche Interviewpanne