Impfpflicht: ELGA-Abmeldeflut

Es bringt aber nichts!

(07.12.2021) Wegen der Impfpflicht gibt es derzeit eine wahre Flut an ELGA-Abmeldungen. Impfgegner rufen über die Sozialen Medien dazu auf, sich von der Elektronischen Gesundheitsakte abzumelden. So hätten die Behörden nämlich keinen Einblick auf den Impfstatus, so die Behauptung.

Und die ist schlichtweg falsch: Denn die ELGA-Abmeldung hat mit Impfungen überhaupt nichts zu tun, sagt Datenschützer Georg Markus Kainz:
“Wir haben in Österreich ein Impfregister, das ist eine Datenbank des Staates, von der ich mich nicht abmelden kann. In diesem Register wird jede Impfung verzeichnet. Somit macht es überhaupt keinen Sinn, sich von ELGA abzumelden, um der Impfpflicht zu entgehen.“

(mc)

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt

Benko beim U-Ausschuss

Schweigen bringt Beugestrafe

Palästina als freier Staat

3 EU-Länder stimmen dafür

Bub unterernährt und tot!

Tirol: Eltern verhaftet!

Termin per Knopfdruck?

Ärzteplattform kauft KI

Mehr Unfälle mit Elektroautos

Britische Studie belegt

Lena Schilling wehrt sich

Konter mit Parteimitgliedschaft