Grünes Licht für Cov-Impfstoff

EU erteilt Zulassung

(21.12.2020) Mit der Entscheidung der EU-Kommission, die den Impfstoff von Biontech/Pfizer zuzulassen, ist der Weg frei für die Impfungen, die noch in dieser Woche in mehreren EU-Staaten - darunter Österreich und Deutschland - starten sollen. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen kommentierte die Zulassung am Montag so: "Heute fügen wir dem Kampf gegen Covid-19 ein wichtiges Kapitel hinzu."

Es ist der erste Impfstoff gegen das Coronavirus, der in der EU genutzt werden darf. Am Nachmittag hatte die Europäische Arzneimittelagentur EMA eine bedingte Marktzulassung empfohlen. Die EU-Kommission folgte dieser Empfehlung nun. Die EMA habe den Impfstoff sorgfältig geprüft, sagte von der Leyen. Diese Prüfung habe ergeben, dass die Vakzine sicher und wirksam gegen das Coronavirus sei.

(mt/gs/apa)

Krankenschwester verstirbt

Nach AstraZeneca-Impfung

Schwebendes Schiff gesichtet!

Foto gibt Rätsel auf

Basketball-Star jetzt Wrestler!

Shaquille O'Neill dreht auf!

Corona-Impfung für Affen

Im San Diego Zoo in Kalifornien

UK: Strafen bei Ausreisen

ohne triftigen Grund

Stefan Kraft holt Gold!

Weltmeister auf Großschanze

„Schwebendes" Schiff

vor Englands Küste

Lieferverzögerung bei Selbsttests

Apotheken warten auf Lieferung