In Öffentlichkeit masturbiert

Mann wird festgenommen

(08.08.2022) Gestern Nachmittag hat die Polizei im Wiener Gemeindebezirk Wieden einen 54-Jährigen festgenommen, weil er keine Aufenthaltsberechtigung für Österreich hat. Doch die Beamten werden aus einem ganz anderen Grund auf den Mann aufmerksam. Dieser soll sich nämlich zuerst vor einem Mehrparteienhaus entkleidet und dann begonnen haben zu onanieren. Der 54-Jährige macht danach im Innenhof des Gebäudes weiter. Der Mann wird angezeigt.

(DS)

AUA-KV wieder abgelehnt!

Weitere Flugausfälle?

106 Millionen Euro!

Deine Chance lebt!

Öl-Preis sinkt trotz Nahost-Krise

Tanken bleibt teuer! Warum?

Chemie-Experiment geht schief

NÖ: Klasse evakuiert!

Samsung überholt Apple

Kampf der Smartphonehersteller

Abzocke: 200.000 € futsch

Betrug mit Kryptowährung

K-Pop-Star ist tot

Park Bo Ram mit Überdosis?

WKStA vs. Benko persönlich

Lage von Signa verschleiert?