Nachbarschaft verstopft

wegen Insta-Video

(05.03.2020) Eine Instagram-Aktion endet mit einem Mega-Fail! Der französische Influencer Cyril Schreiner wollte seine Follower unterhalten und hat deshalb ein Bad genommen. Statt Wasser hat er die Wanne aber mit Gel-Kügelchen befüllt. Keine gute Idee - wie sich später herausstellt.

Die kleinen Gelperlen können extrem viel Wasser aufnehmen und werden eigentlich zur Bewässerung von Topfpflanzen verwendet. Vor laufender Cam hat der Influencer ein Bad genommen und das auf seinem Kanal gepostet. Danach ist es aber zu einem Mega-Chaos gekommen, denn die Kügelchen sind anschließend wieder aus dem Klo und dem Abfluss gesprudelt.

Der Franzose wollte die Kugeln aufsaugen – auch dieser Versuch ist gescheitert. Der Internetstar hat nicht nur in seinen eigenen vier Wänden, sondern in der ganzen Nachbarschaft für Verstopfung gesorgt.

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2