Innsbruck: Bus überrollt Mann

Tödlicher Unfall

(13.10.2023) Heute Vormittag ist in ein 91-jähriger Mann von einem Linienbus erfasst worden und noch am Unfallort verstorben. Die schrecklichen Szenen spielen sich am Busbahnhof in Innsbruck ab. Der Mann ist offenbar bei einem Terminal neben einem Bus, der gerade eingefahren ist gestolpert und unter die Reifen geraten. Die Ursache für seinen Sturz ist noch unklar. Der Buslenker befindet sich in Betreuung eines Kriseninterventionsteams. Der Busbahnhof war während des Einsatzes für etwa eineinhalb Stunden größtenteils gesperrt.

(DS/APA)

Bursch (18) von LKW getötet!

Drama in Wien Favoriten!

Donauinselfest: Öffis nutzen!

Falschparken kann teuer werden

Anstieg der Keuchhustenfälle

Heuer bereits 6.049 Fälle in Ö

Mädchen (12) vergewaltigt

Antisemitischer Anschlag?

Urlaub mit Auto

Freiheit und Spontanität?

Alma Zadic ist schwanger

Amtsgeschäfte gehen weiter

Mädchen (2) im Koma!

Cannabis geschluckt

4 neue Radios für Österreich!

Ab 21. Juni 2024!