Instagram testet Foto-Alben

(06.02.2017) Instagram erlaubt uns Usern offenbar bald mehrere Pix in nur einem Post! Der Fotodienst soll derzeit eine Art Album-Funktion testen. Mit dieser können User in nur einem Post bis zu zehn zusammengehörende Bilder veröffentlichen. Bis jetzt haben nur Werbetreibende diese Funktion nutzen können, jetzt soll sie bald allen Usern zur Verfügung stehen.

Social-Media-Experte Markus Widmer:
“Ein genaues Datum steht noch nicht fest, aber Facebook – und somit auch Instagram – sind mit der Veröffentlichung neuer Tools meistens recht schnell. Das Facebook-Motto lautet ja ‘Done is better than perfect‘. Ein sicher ganz nettes Feature, das klassische Einzelfoto wird aber sicher Standard bleiben.“

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"