Instagrammerin streamt eigenen Tod

(03.07.2017) Bei diesem Video fehlen einem die Worte: Eine junge Instagrammerin aus der Ukraine hat ihren eigenen Tod live gestreamt. Die 16-jährige Sofia Magerko ist Gewinnerin eines Schönheitsbewerbs und betreibt seither einen recht erfolgreichen Instagram-Kanal. Vor kurzem hat sie mitten in der Nacht eine Spritztour mit einer Freundin gemacht - ihre Follower konnten live dabei sein.

Die Mädchen waren offensichtlich zu schnell unterwegs und haben sogar Alkohol getrunken. Plötzlich ist das Auto gegen eine Laterne gekracht – nach kurzer Stille, eilen zwei Männer zu Hilfe. Obwohl die Ersthelfer sofort die Rettung alarmieren, kommt für Sofia und ihre 24-jährige Freundin jede Hilfe zu spät.

Mädchen prügeln Mädchen

Mädchenbande ausgeforscht

Goldpreis auf Rekordhoch

Unze bei 2.141 Dollar

Mord in Oberösterreich?

Kinder finden Leiche

AUA streicht wieder 150 Flüge

Betriebsversammlung am Freitag

Erster Raser gibt Auto ab

Mit 114 km/h erwischt

Harte Strafen gegen Rapid

7 Rapidler werden gesperrt

Taylor Swift in der Kritik

Deal sorgt für Ärger in Asien

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder