Instagrammerin streamt eigenen Tod

(03.07.2017) Bei diesem Video fehlen einem die Worte: Eine junge Instagrammerin aus der Ukraine hat ihren eigenen Tod live gestreamt. Die 16-jährige Sofia Magerko ist Gewinnerin eines Schönheitsbewerbs und betreibt seither einen recht erfolgreichen Instagram-Kanal. Vor kurzem hat sie mitten in der Nacht eine Spritztour mit einer Freundin gemacht - ihre Follower konnten live dabei sein.

Die Mädchen waren offensichtlich zu schnell unterwegs und haben sogar Alkohol getrunken. Plötzlich ist das Auto gegen eine Laterne gekracht – nach kurzer Stille, eilen zwei Männer zu Hilfe. Obwohl die Ersthelfer sofort die Rettung alarmieren, kommt für Sofia und ihre 24-jährige Freundin jede Hilfe zu spät.

Der Terminator wird weich

Vernarrt in die Enkelin

Handels KV steht mit 8,67 %

Kein Streik nötig!

SPÖ: Franz Vranitzky ist tot

+++Achtung+++ Fakenews!

Tempo 30 rettet Leben?

WHO für mehr Sicherheit!

Kinderleichen in Koffern

Verdächtige ausgeliefert

Klima: Urzeit-Viren aufgetaut

Im Labor wieder aktiviert

Viele Babys mit RSV im Spital

Lockdowns und Pandemie schuld?

WM: Mutiger Katar Flitzer

Mario Ferri ist wieder frei!