Installateur entlarvt Dealer

Bei Reparatur Drogen entdeckt

(13.02.2020) Man sollte halt kein illegales Zeug herumliegen lassen, wenn ein Handwerker ins Haus kommt. Dank eines aufmerksamen Installateurs hat die Polizei jetzt einen Drogendealer im steirischen Lieboch festnehmen können. Der Handwerker hat in der Wohnung des 32-Jährigen einen Wasserschaden repariert. Dabei sind dem Installateur unter anderem eine Indoor-Plantage und mehrere Drogenpäckchen aufgefallen. Er hat daraufhin die Polizei verständigt.

Julian Bernögger von der Steirerkrone:
„Die Beamten haben dann in der Wohnung jede Menge Drogen - vor allem Cannabis – und einschlägige Utensilien sichergestellt. Insgesamt sollen es Drogen im Straßenverkaufswert von rund 10.000 Euro sein.“

Der 32-jährige Wohnungsbesitzer ist festgenommen worden.

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Mann schneidet Frauen Haare ab

In Prags Straßenbahnen

Berta rang mit dem Tod

Conchata Ferrell ist erkrankt

Hund beißt Bub (8) ins Gesicht

Bub im künstlichen Tiefschlaf

15-Jährige stirbt in Badewanne

Stromschlag wegen Handy

Spektakulärer Diebstahl in Wien

Kennst du diesen Mann?

Pakete per U-Bahn zustellen

Coole Idee aus Deutschland

JLo sorgt für Staunen

Mit diesem hotten Pic

Bruder droht mit Verstümmelung

Oberösterreicher vor Gericht