Intel warnt vor eigenen Updates

(24.01.2018) Intel warnt vor seinen eigenen Software-Updates! Mit diesen hätten ja die Mega-Sicherheitslücken in den Prozessoren geschlossen werden sollen.

Doch die Updates seien fehlerhaft, sagt Intel selbst...

Intel warnt vor eigenen Updates 2

Viele User sollen sich beschwert haben, dass die Updates die Computer verlangsamen würden. Die Geräte müssten auch deutlich öfter hochgefahren werden.

Die Nutzer spotten, IT-Experten nehmen Intel aber in Schutz...

Intel warnt vor eigenen Updates 3

Intel sei da wirklich nicht zu beneiden, sagt IT-Security-Experte Joe Pichlmayr:
"Auf der einen Seite wird auf Intel massiv Druck ausgeübt, damit die Lücke geschlossen wird. Auf der anderen Seite weiß jeder, dass das nicht so einfach geht. Das ist unglaublich kompliziert, weil sämtliche Programme da dranhängen."

Deo als Droge: Explosion

Frau wollte Rauschzustand

Kickl will Neuwahlen

Auch SPÖ bereit

Deutschland: Lockdown

Für Ungeimpfte

Corona: Erfreulicher Trend?

Fallzahlen halbiert

Neuer Kanzler/neue Minister!

Alle Infos hier!

Erster Omikron-Fall in Wien

neun Verdachtsfälle

Impf-Betrug

Impfung in Silikon-Arm!

Auch Blümel geht!

Nächster Paukenschlag