iPhone 11: Verkaufsstart

Test: Pro-Geräte unnötig teuer

(20.09.2019) Verkaufsstart fürs iPhone 11! Ab heute ist die neueste iPhone-Modellreihe in Österreich erhältlich. Das iPhone 11 gibt es ab 799 Euro, das iPhone 11 Pro ab 1.149 Euro und das Pro Max ab 1.249 Euro. Das normale iPhone 11 ist also deutlich günstiger als die Pro-Modelle und daher laut Experten auch die bessere Wahl.

Denn die Unterschiede zu den Pro-Geräten sind wirklich gering, sagt Thomas Prenner von "futurezone.at":
"Die Pro-Modelle haben zwar ein OLED-Display, das LCD-Display des normalen iPhone 11 ist aber so gut, dass der Unterschied eigentlich kaum auffällt. Außerdem wird die Akku-Laufzeit des iPhone 11 gelobt. Die ist sogar stärker, als die der Pro-Geräte."

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen

Nawalny-Begräbnis begonnen

Tausende Menschen versammelt

Masernfall in Therme Lutzmannsburg

in der Freizeiteinrichtung

Vierjährige aus zweitem Stock abgeseilt

Mutter angeklagt