iPhone 11: Verkaufsstart

Test: Pro-Geräte unnötig teuer

(20.09.2019) Verkaufsstart fürs iPhone 11! Ab heute ist die neueste iPhone-Modellreihe in Österreich erhältlich. Das iPhone 11 gibt es ab 799 Euro, das iPhone 11 Pro ab 1.149 Euro und das Pro Max ab 1.249 Euro. Das normale iPhone 11 ist also deutlich günstiger als die Pro-Modelle und daher laut Experten auch die bessere Wahl.

Denn die Unterschiede zu den Pro-Geräten sind wirklich gering, sagt Thomas Prenner von "futurezone.at":
"Die Pro-Modelle haben zwar ein OLED-Display, das LCD-Display des normalen iPhone 11 ist aber so gut, dass der Unterschied eigentlich kaum auffällt. Außerdem wird die Akku-Laufzeit des iPhone 11 gelobt. Die ist sogar stärker, als die der Pro-Geräte."

Frauenwitz auf Lokal-Rechnung

löst hitzige Debatte im Netz aus

Tod von Afroamerikaner

Polizeigewalt entsetzt die USA

Alm-Brand: Kein Handyempfang

Abstieg ins Tal zu Feuerwehr

Slowenien: Was ist mit Grenze?

Bürgermeister fordern Öffnung

Pingeliges Essen bei Kindern

wächst sich nicht immer raus

Mega-Wirbel um Poolparty

Krasses Video aus den USA

Bub von Bären verfolgt

Junge bewahrt die Nerven

Maske auf der Straße entsorgt

500 Euro Strafe