iPhone 6 wird zum Geldbörserl

(02.09.2014) Eine Woche noch bis das neue iPhone präsentiert wird. Eines scheint schon fix, das iPhone 6 soll gleichzeitig ein Geldbörserl sein. Wie bei einigen Bankomatkarten kann man dann kontaktlos damit bezahlen. Zur Sicherheit wird aber auch ein Fingerabdruck-Sensor ins iPhone eingebaut.

Michael Leitner von futurezone.at:
“Grundsätzlich kann da nix passieren. Das funktioniert nicht einfach so, dass ich das Handy raushole und hinhalte. Man muss vorher die App öffnen und den Betrag bestätigen. Den Fingerabdruck gebe ich am Schluss drauf, damit ich weiß, dass die Person die das Handy gerade in der Hand hält, auch die ist, die mit dem Konto verknüpft ist.“

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los

Hohe Übersterblichkeit

bei zweiter Corona-Welle

Rätsel um versuchte Entführung

Weiter keine Spur von Tätern

Black Friday: Impulskauf-Falle

"Erst denken, dann kaufen!"

Fucking benennt sich um

Zu viele Witze

Mann packt Radarbox ein

zu schnell unterwegs

228.000 Infizierte in Österreich

Mitte November

Xmas: 2/3 wollen normal feiern

Das ergibt Umfrage